Reinigung von Marmor- und Granitböden

Laufende Reinigung
Granit und Marmor möglichst wöchentlich mit reinem Wasser und einem Schuss milden Alkoholreiniger bzw. neutralem Allzweckreiniger feucht bis nass wischen.

Kalkflecken auf Granit mit einer Säure entfernen (Zitronen- oder Essigsäure). Kalkflecken auf Marmor sollten mittels Nylon-Pad oder sehr feiner feuchter Edelstahlwolle bearbeitet werden.

Schmierseife ist für Granit und Marmor tabu! Auch Dampfreiniger sollten nicht eingesetzt werden, da eine evt. vorhandene Imprägnierung zerstört werden könnte.

Pflege
Natursteinflächen können mit filmbildenden Materialien behandelt werden. Zunächst werden diese Polymere unverdünnt aufgetragen. Anschließend wird dem Wischwasser das entsprechende Produkt regelmäßig zugesetzt. Im Laufe der Zeit bildet sich dann eine Schicht.

Besser im Wohnbereich ist aber die Imprägnierung.

 

Themen rund um die professionelle Reinigung.

 

Oben Granit; Unten Marmor

Charakter Granit:

Charakter Granit:


Einsatzort:



Der Sinnersche Kreis
Reinigung von Marmor- und Granitböden
Reinigung von PVC Böden
Weichbodenbeläge unterscheiden
Reinigung und Pflege von Linoleumböden